0365 - 4353 12 00 info@geratec.org

Rotatation in Perfektion!  

Unsere Leidenschaft ist die Kunststoff-Verarbeitung und Kunststoff-Produktion. Genau genommen die RotationsSintern-Verfahrenstechnik, auch Rotomoulding genannt. Bei uns erwarten Sie modernste und exklusive Technologie in Symbiose mit fachlicher Kompetenz mit einem klar definierten Fokus auf großvolumige Rotationsprodukte! 

Rotationsverfahren Rotomolding Kunststoffproduktion

In vier Schritten perfekt performed.

Das RotationsSintern ist ein in den USA geborenes, komplexes Kunststoff-Verarbeitungsverfahren zur Herstellung und dem industriellen Formen von Hohlkörpern. Dieses Verfahren ist eine Antwort auf die unterschiedlichsten, zeitgemäßen Anforderungen unserer fortschrittlichen Industrie. Vier Arbeitsabläufe, verrichtet innerhalb nur eines einzigen Werkzeuges. Und gerade aus diesem guten Grund sprechen wir hier auch von Kunststoff-Produktion “perfekt performed“!

\

Einfüllen

\

Entformen

\

Erhitzen

\

Bearbeiten

\

Abkühlen

Rotation ist unsere Leidenschaft! 

Kunststoff-Verarbeitung par ecellence!

Beim Rotationsverfahren wird zunächst Kunststoffpulver in genau definierter Einsatzmenge und Zusammensetzung in Aluminium- oder Blechformen gefüllt. Diese werden dann  mittels einer bi-axialen Rotationsbewegung der Dreharme der Maschinen und der durch Gas beheizten Öfen erhitzt. 

Bei diesem Vorgang schmilzt die Kunststoff-Masse sukzessive an der Forminnenseite an und wird im späteren Arbeitsablauf durch Luftkühlung in den entsprechenden Kühlstationen wieder auf Entformungs-Temperatur erkaltet.

Ist das so bearbeitete Kunststoffmaterial wieder ausreichend kristallisiert und der entstandene Hohlkörper weitestgehend formstabil, werden bei diesem vierten Schritt des Rotationsformens die Werkzeuge geöffnet, das fertige Teil entnommen und Zug um Zug der Nachbearbeitung zugeführt. Bereits in diesem Moment steht die Maschine erneut bereit und ein weiterer Produktionsprozess kann beginnen.

Rotationsverfahren in Gera
Rotationsverfahren
Eine wahrhaft “runde“ Sache.

Experte für großvolumige Rotationsprodukte

Das Rotationsformen als solches bietet unzählige Vorzüge, die letztlich im Detail stecken. Minimale Werkzeugkosten bei größtmöglicher Effizienz sowohl für kleinere, mittlere aber auch größere Serienproduktionen.

Die Herstellung von großvolumigen, nahtlosen Kunststoffhohlkörpern mit ebenmäßigen, spannungsfreien Wandstärken – und das auch bei der kompliziertesten Formgebung! Ob mit oder ohne Öffnungen, durchgehenden Verbindungen oder Gewinden: unsere Rotomoulding-Maschinen garantieren und bieten alle erforderlichen Voraussetzungen für die fortschrittliche Produktion bei stets steigender Produktionskapazität.

Herzstück unseres Unternehmens ist eine der größten und modernsten Rotomolding-Maschinen Europas. Mit einem Rotationsdurchmesser von 5.000 mm und einer Traglast von 2.500 kg pro Arm ist diese Karussellanlage ein Garant für die Zukunft und eine wirklich “runde Sache“!